Angebote zu "Auguste" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Auguste Caroline Sophie Herzogin von Sachsen-Co...
4,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Auguste Caroline Sophie wurde 1757 in Ebersdorf geboren. Dort regierte ihr Vater Graf Heinrich 24. Reuß zu Ebersdorf einen der kleinsten deutschen Kleinstaaten. Trotzdem wurde Auguste zu einer der einflussreichsten Frauen ihrer Zeit und zur "Stammmutter des europäischen Hochadels". Sie heiratete den Erbprinzen Franz Friedrich Anton von Sachsen-Coburg-Saalfeld und reiste 1795 auf Einladung von Zarin Katharina II. mit ihren drei ältesten Töchtern nach St. Petersburg. Katharinas Enkel Konstantin heiratete Augustes Tochter Juliane. Für das kleine mitteldeutsche Herzogtum Coburg war diese Verbindung mit dem mächtigen Zarenreich der erste entscheidende Schritt zu einem Land von europäischer Bedeutung. Auch die anderen Kinder Augustes und deren Nachkommen profitierten davon, schlossen vorteilhafte Ehen und gelangten in einflussreiche Positionen. So waren die früheren Könige von Portugal und die Zaren von Bulgarien direkte Nachkommen von Auguste, ebenso wie der letzte deutsche Kaiser. Und auch die heute noch bestehenden Königshäuser von England und Belgien lassen sich in direkter Linie auf Auguste, geb. Reuß-Ebersdorf, zurückführen.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Auguste Caroline Sophie Herzogin von Sachsen-Co...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auguste Caroline Sophie wurde 1757 in Ebersdorf geboren. Dort regierte ihr Vater Graf Heinrich 24. Reuß zu Ebersdorf einen der kleinsten deutschen Kleinstaaten. Trotzdem wurde Auguste zu einer der einflussreichsten Frauen ihrer Zeit und zur "Stammmutter des europäischen Hochadels". Sie heiratete den Erbprinzen Franz Friedrich Anton von Sachsen-Coburg-Saalfeld und reiste 1795 auf Einladung von Zarin Katharina II. mit ihren drei ältesten Töchtern nach St. Petersburg. Katharinas Enkel Konstantin heiratete Augustes Tochter Juliane. Für das kleine mitteldeutsche Herzogtum Coburg war diese Verbindung mit dem mächtigen Zarenreich der erste entscheidende Schritt zu einem Land von europäischer Bedeutung. Auch die anderen Kinder Augustes und deren Nachkommen profitierten davon, schlossen vorteilhafte Ehen und gelangten in einflussreiche Positionen. So waren die früheren Könige von Portugal und die Zaren von Bulgarien direkte Nachkommen von Auguste, ebenso wie der letzte deutsche Kaiser. Und auch die heute noch bestehenden Königshäuser von England und Belgien lassen sich in direkter Linie auf Auguste, geb. Reuß-Ebersdorf, zurückführen.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Auguste Caroline Sophie Herzogin von Sachsen-Co...
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auguste Caroline Sophie Herzogin von Sachsen-Coburg-Saalfeld geborene Reuß-Ebersdorf ab 1.99 € als epub eBook: Die Stammmutter des europäischen Hochadels. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Auguste Caroline Sophie Herzogin von Sachsen-Co...
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auguste Caroline Sophie Herzogin von Sachsen-Coburg-Saalfeld geborene Reuß-Ebersdorf ab 1.99 EURO Die Stammmutter des europäischen Hochadels

Anbieter: ebook.de
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Reise durch den Thüringer Wald und Erfurt
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Nicht nur die Landeshauptstadt Erfurt bietet mit ihren bedeutenden Gotteshäusern, schönen Bürgerhäusern und Museen Kunst und Kultur vom Feinsten, auch die Städte des Thüringer Waldes haben eine grosse Vergangenheit vorzuweisen. Auf der Wartburg bei Eisenach versteckte Kurfürst Friedrich der Weise Martin Luther als Junker Jörg, in Schmalkalden überreagt das Schloss Wilhelmsburg die romantischen Fachwerkhäuser und hochgiebeligen Steinbauten, die Meiniger Bühne revolutionierte im 19. Jahrhundert die Theaterwelt, Saalfeld nennt man die 'Steinerne Chronik Thüringens', deren biedermeierliches Gegenstück Rudolstadt ist, Schloss Friedenstein beherbergt eine grosse Kunstsammlung sowie ein barockes Theater, während in Arnstadt die Miniaturpuppenstadt der Gräfin Auguste Dorothea zu bewundern ist. Der herrlichen Natur und schönen Landschaft begegnet man am sogenannten 'Thüringer Meer', dem Hohenwarte-Stausee, und dem berühmten Wanderweg Rennsteig. Dem Wintersport wird in Oberhof gehuldigt. Die diversen Meisterschaften und Weltcupveranstalungen haben - über den sportlichen Wettkampf hinaus - den Charakter von Volksfesten. Die Wäldler lassen sich, wenn es ums Feiern geht, nicht lange bitten. Ob beim Eisenacher Sommergewinn, einem der ältesten und grössten deutschen Frühlingsfeste, dem Folk-Roots-Weltmusik-Festival in Rudolstadt oder dem Lauschaer Kugelmarkt - Gäste sind herzlich willkommen! Über 190 Bilder zeigen den Thüringer Wald und die Landeshauptstadt Erfurt in allen ihren Facetten. Vier Specials berichten über die Glasbläser von Lauscha, den berühmten Kammweg Rennsteig, das Wintersportzentrum Oberhof und aus der Geschichte Erfurts. REISE DURCH … ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 230 Bilder auf 128 bis 140 Seiten - - - Sensationell günstiger Preis - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register - - -

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Auguste Caroline Sophie Herzogin von Sachsen-Co...
8,40 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Auguste Caroline Sophie wurde 1757 in Ebersdorf geboren. Dort regierte ihr Vater Graf Heinrich 24. Reuss zu Ebersdorf einen der kleinsten deutschen Kleinstaaten. Trotzdem wurde Auguste zu einer der einflussreichsten Frauen ihrer Zeit und zur 'Stammmutter des europäischen Hochadels'. Sie heiratete den Erbprinzen Franz Friedrich Anton von Sachsen-Coburg-Saalfeld und reiste 1795 auf Einladung von Zarin Katharina II. mit ihren drei ältesten Töchtern nach St. Petersburg. Katharinas Enkel Konstantin heiratete Augustes Tochter Juliane. Für das kleine mitteldeutsche Herzogtum Coburg war diese Verbindung mit dem mächtigen Zarenreich der erste entscheidende Schritt zu einem Land von europäischer Bedeutung. Auch die anderen Kinder Augustes und deren Nachkommen profitierten davon, schlossen vorteilhafte Ehen und gelangten in einflussreiche Positionen. So waren die früheren Könige von Portugal und die Zaren von Bulgarien direkte Nachkommen von Auguste, ebenso wie der letzte deutsche Kaiser. Und auch die heute noch bestehenden Königshäuser von England und Belgien lassen sich in direkter Linie auf Auguste, geb. Reuss-Ebersdorf, zurückführen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Auguste Caroline Sophie Herzogin von Sachsen-Co...
2,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Auguste Caroline Sophie wurde 1757 in Ebersdorf geboren. Dort regierte ihr Vater Graf Heinrich 24. Reuss zu Ebersdorf einen der kleinsten deutschen Kleinstaaten. Trotzdem wurde Auguste zu einer der einflussreichsten Frauen ihrer Zeit und zur 'Stammmutter des europäischen Hochadels'. Sie heiratete den Erbprinzen Franz Friedrich Anton von Sachsen-Coburg-Saalfeld und reiste 1795 auf Einladung von Zarin Katharina II. mit ihren drei ältesten Töchtern nach St. Petersburg. Katharinas Enkel Konstantin heiratete Augustes Tochter Juliane. Für das kleine mitteldeutsche Herzogtum Coburg war diese Verbindung mit dem mächtigen Zarenreich der erste entscheidende Schritt zu einem Land von europäischer Bedeutung. Auch die anderen Kinder Augustes und deren Nachkommen profitierten davon, schlossen vorteilhafte Ehen und gelangten in einflussreiche Positionen. So waren die früheren Könige von Portugal und die Zaren von Bulgarien direkte Nachkommen von Auguste, ebenso wie der letzte deutsche Kaiser. Und auch die heute noch bestehenden Königshäuser von England und Belgien lassen sich in direkter Linie auf Auguste, geb. Reuss-Ebersdorf, zurückführen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Reise durch den Thüringer Wald und Erfurt
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Nicht nur die Landeshauptstadt Erfurt bietet mit ihren bedeutenden Gotteshäusern, schönen Bürgerhäusern und Museen Kunst und Kultur vom Feinsten, auch die Städte des Thüringer Waldes haben eine große Vergangenheit vorzuweisen. Auf der Wartburg bei Eisenach versteckte Kurfürst Friedrich der Weise Martin Luther als Junker Jörg, in Schmalkalden überreagt das Schloss Wilhelmsburg die romantischen Fachwerkhäuser und hochgiebeligen Steinbauten, die Meiniger Bühne revolutionierte im 19. Jahrhundert die Theaterwelt, Saalfeld nennt man die 'Steinerne Chronik Thüringens', deren biedermeierliches Gegenstück Rudolstadt ist, Schloss Friedenstein beherbergt eine große Kunstsammlung sowie ein barockes Theater, während in Arnstadt die Miniaturpuppenstadt der Gräfin Auguste Dorothea zu bewundern ist. Der herrlichen Natur und schönen Landschaft begegnet man am sogenannten 'Thüringer Meer', dem Hohenwarte-Stausee, und dem berühmten Wanderweg Rennsteig. Dem Wintersport wird in Oberhof gehuldigt. Die diversen Meisterschaften und Weltcupveranstalungen haben - über den sportlichen Wettkampf hinaus - den Charakter von Volksfesten. Die Wäldler lassen sich, wenn es ums Feiern geht, nicht lange bitten. Ob beim Eisenacher Sommergewinn, einem der ältesten und größten deutschen Frühlingsfeste, dem Folk-Roots-Weltmusik-Festival in Rudolstadt oder dem Lauschaer Kugelmarkt - Gäste sind herzlich willkommen! Über 190 Bilder zeigen den Thüringer Wald und die Landeshauptstadt Erfurt in allen ihren Facetten. Vier Specials berichten über die Glasbläser von Lauscha, den berühmten Kammweg Rennsteig, das Wintersportzentrum Oberhof und aus der Geschichte Erfurts. REISE DURCH … ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 230 Bilder auf 128 bis 140 Seiten - - - Sensationell günstiger Preis - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register - - -

Anbieter: Thalia AT
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Auguste Caroline Sophie Herzogin von Sachsen-Co...
4,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Auguste Caroline Sophie wurde 1757 in Ebersdorf geboren. Dort regierte ihr Vater Graf Heinrich 24. Reuß zu Ebersdorf einen der kleinsten deutschen Kleinstaaten. Trotzdem wurde Auguste zu einer der einflussreichsten Frauen ihrer Zeit und zur 'Stammmutter des europäischen Hochadels'. Sie heiratete den Erbprinzen Franz Friedrich Anton von Sachsen-Coburg-Saalfeld und reiste 1795 auf Einladung von Zarin Katharina II. mit ihren drei ältesten Töchtern nach St. Petersburg. Katharinas Enkel Konstantin heiratete Augustes Tochter Juliane. Für das kleine mitteldeutsche Herzogtum Coburg war diese Verbindung mit dem mächtigen Zarenreich der erste entscheidende Schritt zu einem Land von europäischer Bedeutung. Auch die anderen Kinder Augustes und deren Nachkommen profitierten davon, schlossen vorteilhafte Ehen und gelangten in einflussreiche Positionen. So waren die früheren Könige von Portugal und die Zaren von Bulgarien direkte Nachkommen von Auguste, ebenso wie der letzte deutsche Kaiser. Und auch die heute noch bestehenden Königshäuser von England und Belgien lassen sich in direkter Linie auf Auguste, geb. Reuß-Ebersdorf, zurückführen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot