Angebote zu "Friedrich" (29 Treffer)

Kategorien

Shops

Witzleben:Prinz Friedrich Josias von Co
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 26.06.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Prinz Friedrich Josias von Coburg Saalfeld, Titelzusatz: 2. Teil, Autor: Witzleben, August Von, Verlag: Inktank publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Geschichte // Sonstiges, Seiten: 428, Empfohlenes Alter: ab 12 Jahre, Informationen: Paperback, Gewicht: 617 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Saalfeld:Von dem Frieden von Campo Form
22,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.07.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Von dem Frieden von Campo Formio bis zu den Friedensschlüssen von Lüneville und Amiens, Autor: Saalfeld, Friedrich, Verlag: Inktank publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Geschichte // Sonstiges, Seiten: 412, Empfohlenes Alter: ab 12 Jahre, Informationen: Paperback, Gewicht: 595 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Prinz Friedrich Josias von Coburg Saalfeld
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Prinz Friedrich Josias von Coburg Saalfeld ab 23 € als Taschenbuch: 2. Teil. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Prinz Friedrich Josias von Coburg Saalfeld
26,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Prinz Friedrich Josias von Coburg Saalfeld ab 26.5 € als Taschenbuch: Erster Teil. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Prinz Friedrich Josias von Coburg Saalfeld
25,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Prinz Friedrich Josias von Coburg Saalfeld ab 25.5 € als Taschenbuch: Dritter Teil. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Prinz Friedrich Josias von Coburg-Saalfeld Herz...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Prinz Friedrich Josias von Coburg-Saalfeld Herzog zu Sachsen ab 39.9 € als Taschenbuch: Erster Teil 1737-1790. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Alte Meister der Eisenbahn-Photographie: Uwe Fr...
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Uwe Friedrich, geboren 1940, war ein leidenschaftlicher Eisenbahn- und Technikfreund. Bereits im Jahr 1965 begann er in seiner Heimatstadt Löbau (Sachsen) und in der Oberlausitz den dortigen Eisenbahnbetrieb zu fotografieren. Ab 1966 nutzte er regelmäßig seine Freizeit und die Urlaubszeit, um in der gesamten DDR eifrig auf "Fotopirsch" zu gehen. So entstanden u.a. zahlreiche Fotos von Dampflokomotiven in den Bahnbetriebswerken Bautzen, Cottbus, Elsterwerda, Meiningen, Nossen, Neubrandenburg, Saalfeld, Stralsund, Wittenberge, Wismar, und Wilsdruff. Uwe Friedrich fotografierte aber auch die damals modernen Diesel- und Elektrotriebfahrzeuge der Baureihen V 60, V 100, V 180, V 200, Baureihe 132 und E 42.Das Buch aus der EK-Reihe "Alte Meister der Eisenbahn-Photographie" gewährt einen spannenden Einblick in das umfangreiche Schaffen von Uwe Friedrich zwischen 1966 und 1977 und damit auch einen interessanten Einblick in den Eisenbahnbetrieb bei der Deutschen Reichsbahn in einem Zeitraum, in dem das Fotografieren von Bahnanlagen und Lokomotiven oft noch unerwünscht war.

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Alte Meister der Eisenbahn-Photographie: Uwe Fr...
30,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Uwe Friedrich, geboren 1940, war ein leidenschaftlicher Eisenbahn- und Technikfreund. Bereits im Jahr 1965 begann er in seiner Heimatstadt Löbau (Sachsen) und in der Oberlausitz den dortigen Eisenbahnbetrieb zu fotografieren. Ab 1966 nutzte er regelmäßig seine Freizeit und die Urlaubszeit, um in der gesamten DDR eifrig auf "Fotopirsch" zu gehen. So entstanden u.a. zahlreiche Fotos von Dampflokomotiven in den Bahnbetriebswerken Bautzen, Cottbus, Elsterwerda, Meiningen, Nossen, Neubrandenburg, Saalfeld, Stralsund, Wittenberge, Wismar, und Wilsdruff. Uwe Friedrich fotografierte aber auch die damals modernen Diesel- und Elektrotriebfahrzeuge der Baureihen V 60, V 100, V 180, V 200, Baureihe 132 und E 42.Das Buch aus der EK-Reihe "Alte Meister der Eisenbahn-Photographie" gewährt einen spannenden Einblick in das umfangreiche Schaffen von Uwe Friedrich zwischen 1966 und 1977 und damit auch einen interessanten Einblick in den Eisenbahnbetrieb bei der Deutschen Reichsbahn in einem Zeitraum, in dem das Fotografieren von Bahnanlagen und Lokomotiven oft noch unerwünscht war.

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot